Über 1,5 Millionen Euro für Landstraßen in der Gemeinde Reichshof

Im Haushalt 2022 ist für den Erhalt unserer Landesstraßen eine Rekordsumme voninsgesamt 213 Millionen Euro vorgesehen. Unsere Landesstraßen verbinden Menschen, sind wichtig für Pendler und sindStandortfaktor für ansässige Unternehmen. Sie sind eine Grundbedingung für gute Mobilität,vor allem in den ländlichen Räumen. Mit der Sanierung unserer Landesstraßen sorgen wirgleichzeitig für mehr Radwege und mehr Fußwege am […]

2,3 Millionen Euro für kommunalen Straßenbau in sechs oberbergischen Kommunen

Bauarbeiten an einer Straße

Die NRW-Koalition unterstützt die Kommunen in Nordrhein-Westfalen bei der Modernisierung ihrer Infrastruktur. Das Land kompensiert auch in diesem Jahr die vorherigen Bundesmittel für den kommunalen Straßenbau vollständig aus dem Landeshaushalt. Dazu erklärt der oberbergische Landtagsabgeordnete und CDU-Fraktionsvorsitzende Bodo Löttgen:„Ein gut ausgebautes Straßennetz mit den dazugehörigen Brücken stärkt unsere Infrastrukturen und die Qualität der Mobilität für […]